Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Landkreis Neu-Ulm: 35-Jähriger tötet Frau: Grausames Verbrechen schockiert Bellenberg

Landkreis Neu-Ulm
08.09.2021

35-Jähriger tötet Frau: Grausames Verbrechen schockiert Bellenberg

In diesem Haus im Ort Bellenberg soll sich ein furchtbares Verbrechen abgespielt haben. Eine Frau wurde auf brutale Weise niedergeschlagen.
Foto: Franziska Wolfinger

Plus Ein 35-Jähriger soll in Bellenberg eine 57-Jährige erschlagen haben. Die Menschen in dem kleinen Ort reagieren betroffen. Der Tatverdächtige zeigte sich selbst an.

Nur ein rot-weißes Absperrband stört am Mittwochvormittag das idyllische Bild an diesem Haus in Bellenberg. Im Garten blühen Blumen, halbreife Tomaten hängen an einem Strauch, rote Äpfel am Baum. Würde der Blick nicht an dem Flatterband mit dem Aufdruck "Polizeiabsperrung" hängen bleiben, niemand würde auf die Idee kommen, dass das der Tatort eines schockierenden Verbrechens ist. Was ist vorgefallen?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.