Newsticker
Habeck: Ministerien erst Thema am Ende von Ampel-Gesprächen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Landkreis Neu-Ulm: Corona-Inzidenz über 35: Dem Kreis Neu-Ulm drohen strengere Regeln

Landkreis Neu-Ulm
18.08.2021

Corona-Inzidenz über 35: Dem Kreis Neu-Ulm drohen strengere Regeln

Im Landkreis Neu-Ulm ist die Corona-Inzidenz auf über 35 angestiegen.
Foto: Moritz Frankenberg/dpa

Die Corona-Inzidenz hat im Kreis Neu-Ulm einen Schwellenwert überschritten. Neue Regeln samt neuer Einschränkungen könnten die Folge sein, aber nur für wenige Bereiche.

Seit Tagen schon klettert die Corona-Inzidenz im Kreis Neu-Ulm wieder nach oben. Binnen der vergangenen zwei Wochen stieg die Sieben-Tage-Inzidenz von einem Wert von etwa 10 auf mehr als 35. Bleibt die Inzidenz so hoch, hat das Konsequenzen für die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.