Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Landkreis Neu-Ulm: So wirkt sich der Fahrrad-Boom im Landkreis Neu-Ulm aus

Landkreis Neu-Ulm
13.06.2021

So wirkt sich der Fahrrad-Boom im Landkreis Neu-Ulm aus

Im Zuge der Corona-Pandemie haben viele Menschen die Liebe zum Fahrrad entdeckt. Besonders E-Bikes sind heiß begehrt.
Foto: Bastian Hörmann (Symbolbild)

Plus Im Zuge der Corona-Pandemie haben viele Menschen das Fahrradfahren neu- oder wiederentdeckt. Das sagen die Händler im Kreis Neu-Ulm über E-Bikes, Engpässe und volle Radwege.

Auf den Radwegen in der Region war am Wochenende wieder einiges los: Im Zuge der Corona-Pandemie haben viele das Fahrradfahren für sich entdeckt - nicht zuletzt, weil sie ihren Urlaub daheim verbringen statt am Adriastrand. Diesen Trend bestätigen auch die Betreiber entsprechender Geschäfte und Werkstätten im Kreis Neu-Ulm. Welche Zweiräder sie am häufigsten verkaufen und welche Risiken und Probleme der Boom mit sich bringt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.