Newsticker
Einzelhandel beklagt zunehmende Zahl von Angriffen auf Mitarbeiter bei Kontrolle von Impfnachweisen
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Landkreis Neu-Ulm/Unterallgäu: Corona lässt die Arbeitslosenquote weiter steigen

Landkreis Neu-Ulm/Unterallgäu
01.07.2020

Corona lässt die Arbeitslosenquote weiter steigen

Die Zahl der Menschen im Landkreis Neu-Ulm, die keine Arbeit haben, ist erneut gestiegen.
Foto: Christoph Schmidt/dpa

Plus Im Landkreis Neu-Ulm sind fast 3700 Menschen ohne Job, wieder mehr als im Vormonat. Im Unterallgäu gibt es dagegen Lichtblicke auf dem Arbeitsmarkt.

Die Arbeitslosigkeit im Landkreis Neu-Ulm ist im Vergleich zum Vormonat deutlich gestiegen. Die Arbeitslosenquote liegt nach Angaben der Agentur für Arbeit aktuell bei 3,6 Prozent und damit 0,2 Prozentpunkte über dem Wert des Vormonats und sogar 1,5 Prozentpunkte über dem Vorjahreswert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.