Newsticker
Kabinett Merkel entlassen - neuer Bundestag zu erster Sitzung zusammengekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Landkreis Neu-Ulm: Wegen Corona: Feuerwehren sagen Übungen und Versammlungen ab

Landkreis Neu-Ulm
11.03.2020

Wegen Corona: Feuerwehren sagen Übungen und Versammlungen ab

Durch das Coronavirus gibt es Einschränkungen für die Arbeit der Feuerwehren im Landkreis Neu-Ulm.
Foto: Benjamin Schwärzler

Auch die Feuerwehren im Kreis Neu-Ulm beschäftigt das Coronavirus. Zuerst wurden Übungen abgesagt - jetzt sollen auch Dienstversammlungen verschoben werden.

Das Auftreten des Coronavirus wirkt sich auch auf die Arbeit der Feuerwehren aus: In Altenstadt und Illertissen ist die Modulare Truppausbildung komplett abgesagt worden. Wie die Feuerwehr Altenstadt gestern bekannt gab, sollte der Lehrgang ursprünglich vom 10. bis 31. März stattfinden. In der momentanen Situation gehe jedoch die Gesundheit der Feuerwehrleute und Anwärter vor, damit diese rund um die Uhr einsatzbereit sein können.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.