Newsticker

Corona-Krise: Starker Anstieg der Arbeitslosenzahlen befürchtet
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Landwirte demonstrieren vor Aldi-Zentrallager

Altenstadt

09.03.2020

Landwirte demonstrieren vor Aldi-Zentrallager

Um die 35 Traktoren standen am Sonntagabend vor dem Zentrallager von Aldi in Altenstadt.
Bild: Symbolfoto Carsten Rehder, dpa

Um die 100 Teilnehmer machen in Altenstadt auf die aus ihrer Sicht zu niedrigen Lebensmittelpreise aufmerksam.

Etwa 100 Landwirte haben am Sonntagabend vor dem Zentrallager von Aldi in Altenstadt demonstriert. Dem Polizeibericht zufolge wollten sie von 20.30 bis 22.30 Uhr auf die ihrer Meinung nach zu niedrigen Lebensmittelpreise aufmerksam machen. Dazu stellten die Teilnehmer um die 35 Traktoren vor dem Lager ab. Zu Störungen im Geschäftsbetrieb und zu Behinderungen im Straßenverkehr kam es nach Polizeiangaben nicht. Die sogenannte Eilversammlung sei ordnungsgemäß bei der Polizei in Illertissen angemeldet worden, die Teilnehmer hätten auch auch sämtliche Auflagen befolgt. „Die Versammlung hatte somit einen friedlichen Verlauf und es kam zu keinen nennenswerten Vorfällen“, teilt die die Polizei mit. (az)

Artikel über frühere Demonstrationen von Landwirten lesen Sie hier:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren