1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Lastwagenfahrer war betrunken auf der A7 unterwegs

Altenstadt

07.09.2018

Lastwagenfahrer war betrunken auf der A7 unterwegs

Symbolbild - Symbolfoto - Polizei - Polizeiauto - blau - Bayern - Augsburg - neue blaue Polizeiautos - PKW - Blaulicht
Bild: Alexander Kaya

Ein Mann mit Alkohol im Blut wurde bei Altenstadt von der Polizei aufgehalten. Weiterfahren durfte er erst einmal nicht.

Die Autobahnpolizei hat einen Lastwagenfahrer dabei erwischt, wie er betrunken hinter dem Steuer saß. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann am Donnerstagvormittag auf der A7 in Richtung Füssen unterwegs. Bei einer Kontrolle nahe Altenstadt bemerkten die Beamten, dass er nach Alkohol roch. Der darauffolgende Test ergab 0,5 Promille. Der Mann musste 500 Euro bezahlen und durfte erst weiterfahren, als die Beamten es ihm erlaubten.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
rz7lp12-642zdyncxao3s8of9ww_original_freisteller.jpg
Vöhringen

Mann wird in Spielothek seinen Geldbeutel los

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden