Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Mann beißt seinen Stiefvater in den Finger

Babenhausen/Kettershausen

16.04.2015

Mann beißt seinen Stiefvater in den Finger

Bild: Jochen Aumann

Nachdem er sich in Babenhausen und Kettershausen extrem aggressiv verhalten hatte, wurde 26-Jähriger in die Psychiatrie gebracht.

Da er seine Aggressionen nicht unter Kontrolle halten konnte, ist ein 26-Jähriger in die Psychiatrie ins Memminger Klinikum gebracht worden. Am Mittwochabend betrat der Mann laut Polizei zunächst die Wohngemeinschaft seines Bruders und seiner Mutter, in der er selbst aber nicht wohnt. Dort kam es zum Streit, in dessen Verlauf er seine Mutter angriff. Ein weiterer Mann konnte ihn jedoch zurückhalten.

Etwa eine Stunde später kam der 26-Jährige mit zwei Bekannten nach Kettershausen und wollte dort in seiner Wohnung feiern. Es kam schließlich ebenfalls zu Handgreiflichkeiten, wobei er seinem Stiefvater in den Finger biss und gegen dessen Auto trat. Da der Mann sich nicht beruhigen ließ, musste er schließlich in die Psychiatrie eingeliefert werden.

Bei der späteren Durchsuchung seines Zimmers fanden die Beamten eine geringe Menge Betäubungsmittel. (mick)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren