Newsticker

Corona-Krise: Starker Anstieg der Arbeitslosenzahlen befürchtet
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Mann verursacht Unfall in Bellenberg und meldet sich bei Polizei

Bellenberg

10.12.2019

Mann verursacht Unfall in Bellenberg und meldet sich bei Polizei

Ein 33-Jähriger hat am Montag bei der Polizei Illertissen einen Verkehrsunfall gemeldet
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Ein 33-Jähriger hat ein Auto angefahren. Doch weil sich der Eigentümer nicht meldete, ging der Mann zur Polizei.

Ein 33-Jähriger hat am Montag bei der Polizei Illertissen einen Verkehrsunfall gemeldet. Er gab an, am Samstag, 30. November, gegen 5 Uhr morgens ein Auto in der Straße Am Bahndamm in Bellenberg touchiert zu haben. Dabei sei der Lack beschädigt worden.

Dem Polizeibericht zufolge hinterließ der Mann eine Nachricht am Auto. Da der Unfallverursacher keine Rückmeldung vom Autobesitzer erhalten hatte, meldete er den Vorfall nun der Polizei. Der Geschädigte sollte sich bei der Polizei Illertissen unter 07303/96510 melden.

Weitere Nachrichten aus der Region lesen Sie hier:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren