Newsticker

Städte- und Gemeindebund fordert Ausweitung der Maskenpflicht in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. McDonald’s-Restaurant in Illertissen hat eröffnet

Illertissen

23.12.2019

McDonald’s-Restaurant in Illertissen hat eröffnet

Das McDonald’s-Restaurant im Leitschäcker hat eröffnet.
Bild: Dominik Stenzel

Vor einem halben Jahr wurde bekannt: Illertissen wird eine McDonald’s-Filiale bekommen. Inzwischen wurde das Restaurant im Leitschäcker eröffnet.

Vor gut einem halben Jahr wurde bekannt: Illertissen wird eine McDonald’s-Filiale bekommen. Inzwischen wurde das Restaurant – inklusive McDrive und McCafé – im neuen Gewerbegebiet Leitschäcker eröffnet. Und schon in den ersten Tagen ist dort viel los: Während am Dach noch gearbeitet wird und das von weitem sichtbare Firmenlogo an einem Kran statt an einem Werbepylon angebracht ist, warten viele Menschen an der Theke auf ihre gebratenen Burger.

McDonald's-Filiale in Illertissen stößt nicht überall auf Begeisterung

Vor dem Gebäude ist kaum noch eine Parklücke frei – die Kennzeichen der Autos verraten: Die Gäste kommen nicht nur aus der Region, sondern aus ganz Deutschland. Die günstige Lage an der A7 war einer der Gründe, weshalb der Fast-Food-Riese eine Filiale in Illertissen eröffnen wollte.

Die Reaktionen auf das Vorhaben waren gemischt. Während sich viele junge Menschen schon lange ein Schnellrestaurant in Illertissen gewünscht haben, reagierte der Illertisser Stadtrat weniger begeistert. Eine der Befürchtungen: Autofahrer würden nicht mehr in die Stadt kommen, um dort zu essen, was der der örtlichen Gastronomie schaden würde. Außerdem könnte nun vermehrt Verpackungsmüll an den Straßenrändern landen.

Lesen Sie auch: Wer hat diesen Kindern die Geschenke gestohlen?

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren