Newsticker
Umfrage: Nur jeder vierte Ungeimpfte will sich noch impfen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Memmingen: Verkehr soll besser fließt: Arbeiten am Autobahnkreuz Memmingen

Memmingen
29.08.2018

Verkehr soll besser fließt: Arbeiten am Autobahnkreuz Memmingen

Autos kriechen regelmäßig rund ums Memminger Autobahnkreuz. Verschiedene Baumaßnahmen sollen die Staugefahr entschärfen.
Foto: Fritz Pavlon (Archivbild)

Der Knotenpunkt bei Memmingen ist überlastet. Wie das Problem gelöst werden soll.

Am Autobahnkreuz Memmingen kommt es häufig zu Staus und Behinderungen. Der Knotenpunkt, an dem sich die A96 und die A7 treffen, ist an manchen Tagen stark überlastet. Um die Situation zu entspannen, plant die Autobahndirektion Südbayern nun einige Veränderungen. Die Vorbereitungen für die Bauarbeiten haben nördlich des Kreuzes schon begonnen. Beendet soll der Umbau Ende 2019 sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.