Newsticker

Neue Corona-Strategie: Spahn plant Fieberambulanzen für die kalte Jahreszeit
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Mit 20 Jahren Schwabens jüngste CSU-Vorsitzende

Wechsel

02.05.2011

Mit 20 Jahren Schwabens jüngste CSU-Vorsitzende

Der CSU-Ortsverband Kettershausen hat einen neuen Vorstand gewählt (von links): stellvertretender CSU-Kreisvorsitzender Franz Mutzel, Josef Schmidberger, Michael Markthaler, Schwabens jüngste Ortsvorsitzende Verena Winter und Landtagsabgeordneter Josef Miller.
Bild: Foto: clb

Ortsverband Kettershausen wählt Verena Winter an seine Spitze

Kettershausen Mit der Wahl der 20-jährigen Studentin Verena Winter zur neuen Vorsitzenden erfährt der CSU-Ortsverband Kettershausen eine deutliche Verjüngung. „Frau Winter ist sowohl die jüngste weibliche als auch überhaupt die jüngste Ortsvorsitzende in Schwaben“, hat CSU-Bezirksgeschäftsführer Tobias Schmid festgestellt. Während Michael Markthaler weiterhin als zweiter Vorsitzender fungiert, verwaltet Josef Schmidberger die Kasse. Das Amt  des Vorsitzenden hatte vor einigen Jahren Werner Maier gesundheitsbedingt aufgeben müssen. Seither war der Posten vakant.

Als ihr vorrangiges Ziel nannte Verena Winter die Gestaltung eines schlagkräftigen Ortsverbands. „Dies wird viel Zeit und Mühe in Anspruch nehmen, sich aber irgendwann lohnen“, betonte die Landwirtstochter und Studentin der Rechtswissenschaft. (clb)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren