Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Musik: Festliche und stimmungsvolle Klänge in Illereichen

Musik
15.11.2016

Festliche und stimmungsvolle Klänge in Illereichen

Hochkarätige Bläsermusik wurde beim Benefizkonzert des Lions Clubs Illertissen in der Illereicher Pfarrkirche geboten. Unser Bild zeigt von links: Irene Draxinger, Dominik Fischer, Christian Fischer und Oliver Klenk.
Foto: Wilhelm Schmid

Bläser-Quartett spielt anlässlich des Benefizkonzerts des Lions Clubs Illertissen in der Kirche Mariä Himmelfahrt

Mit den festlich-frohen Klängen der „Cassation in Es-Dur“ des niederösterreichischen Komponisten Johann Georg Lickl (1769 bis 1843), wurde das Benefizkonzert des Lions Clubs Illertissen in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Illereichen eröffnet. Die Zwillingsbrüder Christian und Dominik Fischer aus Augsburg, mit Fagott und Horn musizierend und bereits durch frühere Auftritte bekannt, hatten mit Oboistin Irene Draxinger und Klarinettist Oliver Klenk zwei adäquate Partner mitgebracht, sodass es von Anfang an eine Freude war, dem Quartett zu lauschen. Die vier Sätze der „Cassation“ des Haydn-Zeitgenossen wurden ausdrucksvoll musiziert und entsprachen dem unterhaltsamen Charakter dieser Musikgattung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.