Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Musik-Projekt: Irische Tradition aus England

Musik-Projekt
18.10.2012

Irische Tradition aus England

Kevin Crawford, Colin Farrell und Damien Mullane (von links) alias „Pure Irish Drops“ spielten in der Aula des Kollegs der Schulbrüder in Illertissen irische Musik auf traditionellen Instrumenten. Das karierte Hemd hatte sich Fiddler Farrell übrigens erst am Nachmittag in einem Illertisser Bekleidungsgeschäft gekauft, plauderte Flötist Crawford aus dem Nähkästchen.
Foto: Kristina Rudy

„Pure Irish Drops“ überzeugen in Illertissen mit Charme und Professionalität

Illertissen Was klingt wie Lutschpastillen zur Linderung von Halsschmerzen bezeichnet in Wahrheit ein einzigartiges Musikprojekt: Die Idee zu „Pure Irish Drops“ hatte Florian Fürst, Irish-Folk-Enthusiast und Konzertagent vor einigen Jahren. Jedes Jahr sucht er drei Persönlichkeiten der traditionellen irischen Musik und organisiert eine Europa-Tournee, die unter einem bestimmten Thema steht. Am Dienstagabend gastierten die „Pure Irish Drops“ in der fast ausverkauften Aula des Kollegs der Schulbrüder in Illertissen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.