Newsticker

Österreich will ab 14. April die Anti-Corona-Maßnahmen lockern
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Musik auf dem Marktplatz

Kultur

04.07.2011

Musik auf dem Marktplatz

Die Rothtalmusikanten vor dem Ulmer Museum beim Paradekonzert, das seit 31 Jahren stattfindet.
Bild: Foto: sar

Rothtalmusikanten spielen in Ulm

Ulm/Oberroth Die Rothtalmusikanten aus Oberroth haben erstmalig bei einem Paradekonzert in Ulm aufgespielt. Bei herrlichem Sonnenschein und vor beeindruckender Altstadtkulisse begann mit dem Elf-Uhr-Glockenschlag das Platzkonzert.

Erfreulicherweise hatten sich auf dem Ulmer Marktplatz auch viele Hundert Menschen versammelt, um sich dem musikalischen Genuss hinzugeben. Und die Rothtalmusikanten waren wie immer gut vorbereitet. Traditionell böhmisch-mährische, aber auch moderne Stücke und mehrere Solos kamen sehr gut an und fanden beim Publikum großen Anklang.

Zum begeistert aufgenommenen Konzertrepertoire gehörten „Klostermann‘s Musikantenmarsch“, die „Aha-Polka“ oder auch das Klarinetten-Solo aus „Cocktail“. Die beliebte Reihe der Ulmer Paradekonzerte findet bereits im 31. Jahr und jeden Sonntag von 11bis 12 Uhr auf dem Marktplatz in Ulm statt. (sar)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren