Newsticker
RKI warnt vor Überschätzung von Selbsttests in der Pandemie-Bekämpfung
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Narrensprung: So bunt startet Illertissen in die Fasnacht

Illertissen

13.01.2019

Narrensprung: So bunt startet Illertissen in die Fasnacht

Narrensprung in Illertissen 2019
Video: Wilhelm Schmid

Mit dem Narrensprung in Illertissen sind hunderte Maschkerer in die Region gestartet. Hier gibt´s eine Bilderstrecke und ein Video dazu.

Faschingsauftakt in Illertissen: Hunderte Maschkerer sind beim Narrensprung in Illertissen durch die Straßen gezogen. Tausende Besucher aus der Region schauten ihnen dabei zu und feierten mit. Winterliches Wetter tat der Laune dabei keinen Abbruch. Der Illertisser Narrensprung gehört zu den ersten größeren Faschingsveranstaltungen in der Region. Weitere Höhepunkte sind unter anderen der Umzug in Weißenhorn und der in Altenstadt. Heuer dauert der Fasching mehrere Wochen - vor den Fans liegt eine lange Saison.

Polizei: Narrensprung in Illertissen verläuft "relativ ruhig"

Aus Sicht der Polizei ist die Veranstaltung "relativ ruhig" verlaufen. Es gab einige Einsätze, alkoholisierte Besucher gerieten beim Narrentreiben nach dem Umzug aneinander. Das sei bei größeren Faschingsveranstaltungen jedoch üblich, sagte ein Sprecher der Polizei auf Anfrage. Von einer "Katastrophennacht" könne keine Rede sein.

Faschingsauftakt in Illertissen: Hunderte Maschkerer sind am Samstag beim Narrensprung in Illertissen durch die Straßen gezogen. Tausende Besucher aus der Region schauten ihnen dabei zu und feierten mit. Winterliches Wetter tat der Laune dabei keinen Abbruch. Der Illertisser Narrensprung gehört zu den ersten größeren Faschingsveranstaltungen in der Region.
80 Bilder
Trotz Winterwetter: Hunderte Narren ziehen durch Illertissen
Bild: Andreas Brücken
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren