Newsticker
Vertrag wird nicht verlängert: Bayern verzichtet künftig auf die Luca-App
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Natur: Der Wald stirbt nicht – aber er verändert sich

Natur
26.02.2020

Der Wald stirbt nicht – aber er verändert sich

Um das Thema Wald ging es beim Koordinierungstreffen. Dabei wurde die große Pflanzaktion zum Klimawald vorgestellt.
Foto: Kerstin Weidner/Landratsamt

Bis zum Jahr 2030 sollen im Landkreis 100000 Bäume gepflanzt werden

Er bindet CO2, ist ein beliebter Naherholungsort und befindet sich im Umbruch: Der Wald. Dieser stand beim dritten Koordinierungstreffen Arten- und Naturschutz im Landratsamt Neu-Ulm im Mittelpunkt. Neben den Mitgliedern des Naturschutzbeirates des Landkreises waren Vertreter des Bund Naturschutz, der Imker, der Landwirtschaft, des Gemeindetags, Mitarbeiter des Staatlichen Bauamts Krumbach sowie des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) bei dem Treffen anwesend.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.