Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Neu-Ulm: Von der Schulbank auf die Anklagebank

Neu-Ulm
19.05.2016

Von der Schulbank auf die Anklagebank

Ein 19-jährigr aus dem südlichen Landkreis hatte mit Drogen gehandelt.
Foto: Ralf Lienert (Symbolbild)

Bei einer Razzia wird Marihuana im Wert von 1500 Euro sichergestellt, der 19-jährige Angeklagte ist unter den Festgenommenen. Vor Gericht soll geklärt werden, ob er den Absprung aus dem Drogenmilieu geschafft hat.

Der Sohn saß schon längst auf dem Polizeirevier, als die Beamten im April des vergangenen Jahres mit Maschinenpistolen bewaffnet das Elternhaus im südlichen Landkreis stürmten. Sie suchten Drogen und fanden sie im Kinderzimmer des heute 19-Jährigen, der damals noch die elfte Klasse des Gymnasiums besuchte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.