1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Obenhausener Siegesserie

Rothtalschützen

19.11.2016

Obenhausener Siegesserie

Gausportleiter Bernd Haberes, Martina Neumeyer, Martina Pöhlmann und Ludwig Dir, Stifter des Mannschaftspokals (von links).
Bild: Armin Schmid

Spannung bei den Einzel- und Mannschaftswettbewerben

Die Gausieger im Bereich KK-Schießen im Rothtalschützengau sind proklamiert. Im Einzelwettbewerb ließ sich Andre Sauter aus Obenhausen den Sieg nicht nehmen. Mit beachtlichen 289 Ringen gewann der Sportschütze den Titel des Gausiegers. Nur knapp geschlagen belegte der Vorjahressieger Karl-Heinz Dangel (Weißenhorn) mit 288 Ringen den zweiten Platz. Auf dem dritten Platz des Teilnehmerfeldes rangierte Monika Dangel, die 284 Ringe auf der Ergebnisliste stehen hatte.

Weniger Teilnehmer als im Vorjahr, dafür sehr gute Ergebnisse

Im Vergleich zu den Vorjahren nahmen dieses Jahr weniger Schützen teil als sonst – knapp 40. „Das haben die sehr guten Ergebnisse wiederum ausgeglichen“, sagt Gausportleiter Bernd Haberes.

Beim Mannschaftspokal konnten die Sportschützen aus Obenhausen einen seltenen Erfolg feiern. Zum dritten Mal in Folge gewannen die Obenhauser den begehrten Mannschaftspokal. Andre Sauter (289), Martina Pöhlmann (280), Martina Neumeyer (277) und Josef Ludwig Maier (277) setzten sich mit 1123 Ringen an die Spitze des Klassements. Gauschützenmeister Karl-Heinz Schittenhelm freute sich über die über Jahre hinweg herausragende Mannschaftsleistung der Obenhauser Sportschützen. Nicht unweit dahinter lag die Mannschaft aus Schießen, die in der Besetzung mit Josef Benz, Andreas Bader, Adolf Bader und Christian Steidle letztlich 1117 Ringe und den zweiten Platz aufzuweisen hatte. Den dritten Platz sicherte sich die Mannschaft der Königl. Priv. SG Weißenhorn. Karl-Heinz Dangel, Hermann Reiter, Monika Dangel und Hermann Moll kamen in Summe auf 1113 Ringe.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_3390(1).tif
Kellmünz

Alpenweg in Kellmünz bleibt eine Schotterpiste

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen