Newsticker
RKI meldet 1108 neue Corona-Infektionen - Sieben-Tage-Inzidenz bei 9,3
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Oberroth: So entlastet Oberroth die Vereine in der Corona-Krise

Oberroth
22.01.2021

So entlastet Oberroth die Vereine in der Corona-Krise

2020 und 2021 müssen Oberrother Vereine keine Belegungskosten für gemeindliche Räume bezahlen.
Foto: Ralf Lienert

Plus Die Gemeinde Oberroth erlässt für die Jahre 2020 und 2021 die Belegungskosten für die Nutzung gemeindlicher Räume. Ein Verein will heuer noch feiern.

Die Oberrother Vereine müssen für die Jahre 2020 und 2021 keine Belegungskosten für die Nutzung gemeindlicher Räume bezahlen. Die Gemeinde will damit die Vereine in Zeiten des coronabedingten Ausfalls von Veranstaltungen und Aktivitäten sowie der damit verbundenen Mindereinnahmen und Verluste finanziell unterstützen. Anstelle der Unterhaltungskosten (Heizung und Strom), die sich bisher auf insgesamt 1000 Euro pro Jahr beliefen, werden den Vereinen lediglich die anteiligen Kosten der Mobiliarversicherung für ihre Räume berechnet. Der Beschluss fiel einstimmig.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.