Newsticker
Kanzlerin Merkel stellt sich hinter Armin Laschets Vorstoß für einen "Brücken-Lockdown"
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Öltank im Wald entsorgt: Polizei sucht Zeugen

Illertissen

09.01.2020

Öltank im Wald entsorgt: Polizei sucht Zeugen

Ein Unbekannter hat in einem Waldstück bei Illertissen einen Öltank illegal entsorgt.
Foto: Patrick Pleul (dpa), Symbolfoto

Ein Unbekannter hat einen Öltank in einem Waldstück bei Illertissen abgelegt. Wird der Täter erwischt, droht ihm eine empfindliche Strafe.

Im Zeitraum zwischen 20. Dezember des Vorjahres und 4. Januar hat ein Unbekannter im Waldstück westlich des Tiefenbacher Weges einen weißen Öltank entsorgt. Der Behälter hat nach Angaben der Polizei ein Fassungsvermögen von etwa 500 Litern. Der Tank sei jedoch vollkommen entleert gewesen, sodass keine Gefahr für die Umwelt bestanden habe.

Der Polizei fehlen bislang Ermittlungsansätze

Dennoch würde den Unbekannten, der das Objekt dort abgelegt hat, ein empfindliches Bußgeld erwarten. Bislang hat die Polizei Illertissen jedoch keine konkreten Ermittlungsansätze. Die fachgerechte Entsorgung des Öltanks wurde in die Wege geleitet, so die Polizei.

Hinweise werden unter der Telefonnummer 07303/9651-0 erbeten. (az)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren