Newsticker
RKI meldet 29.426 Neuinfektionen und 294 neue Todesfälle - Inzidenz liegt bei 160
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Omas Lebkuchen sind die Besten

IZ

30.11.2020

Omas Lebkuchen sind die Besten

2 Bilder

Hier gibt es die Rezepte der

In diesem Jahr kann unser beliebter Plätzchenverkauf zugunsten unseres Leserhilfswerks Kartei der Not nicht stattfinden. Als Corona-Ersatz veröffentlichen wir die Rezepte unserer fleißigen Bäckerinnen und Bäcker. Heute: „Omas Lebkuchen“ von IZ-Redakteurin Franziska Wolfinger.

Die Zutaten für dieses simple Lebkuchenrezept sind: 250 Gramm Honig, zwei Esslöffel Zucker, ein Ei, 250 Gramm Mehl, ein dreiviertel Päckchen Backpulver und Lebkuchengewürz. Dazu kommt je nach Geschmack gemahlene Mandeln, Orangeat und Zitronat sowie zur Deko Schokoglasur und was sonst gefällt.

Für den Teig werden zunächst der Honig mit dem Zucker erhitzt, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Masse dann abkühlen lassen und die übrigen Zutaten in einer ausreichend großen Schüssel in das Honig-Zucker-Gemisch einrühren.

Anschließend wird der Teig auf einem mit Backpapier belegten Blech in kleine Häufchen portioniert. Gebacken werden die Lebkuchen bei 170 Grad für 15 bis 20 Minuten. Nach dem Abkühlen können sie nach Belieben mit Schokoglasur und diversen Streuseln dekoriert werden. Der Teig reicht für zwei Bleche. (fwo)

Leider kann unser jährlicher Plätzchenverkauf nicht stattfinden. Wer die Kartei der Not dennoch unterstützen möchte, findet alle Informationen dazu unter der Adresse kartei-der-not.de.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren