Newsticker
Wissenschaftler der Leopoldina fordern sofortige umfassende Kontaktbeschränkungen
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Ortstermin Landrat Freudenberger hält Wort und besucht den Süden: Neuer Gehweg braucht neuen Plan

Ortstermin Landrat Freudenberger hält Wort und besucht den Süden
18.06.2014

Neuer Gehweg braucht neuen Plan

Ortstermin für Kreis und Kommune an der Hauptstraße in Osterberg, von links Roland Bürzle, Marlene Deininger, Bürgermeister Rainer Schmalle, Oskar Jaut, Landrat Thorsten Freudenberger, Sigrid Zanker, Wolfgang Höß, Martin Werner.
Foto: R. Langhans

Wegen der neuen – im Grunde ursprünglich geplanten – Gehwegführung wird der Ausbau der südlichen Haupt- und Kreisstraße NU7 in Osterberg nochmals verschoben. Jedoch nicht auf unbestimmte Zeit, sondern konkret auf das Jahr 2015 für den Kanal und 2016 für die Straßendecke. Nach Besichtigung der kritischen Verkehrspunkte von Kreisverkehrsausschuss, Staatlichem Bauamt und Gemeinderat war es zu dieser gemeinsamen Lösung gekommen. Bürgermeister Rainer Schmalle zeigte sich erleichtert: „Ich freue mich, dass der Landrat sein Versprechen gehalten und den Ortstermin wahrgenommen hat.“ Beide seien sich einig, so Schmalle, dass sich mit neuem Landrat und neuem Bürgermeister auch neue Wege für den schwierigen Ausbau finden ließen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.