Newsticker
Umfrage: Nur jeder vierte Ungeimpfte will sich noch impfen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Osterberg: Hitzige Debatte um geplanten Generationentreff

Osterberg
14.06.2016

Hitzige Debatte um geplanten Generationentreff

Schützenheim oder Generationentreff? Der Osterberger Gemeinderat ist sich nicht einig darüber, wie es mit dem Projekt weitergehen soll.
Foto: Armin Schmid

Gemeinderat wirft Bürgermeister Schmalle Alleingang vor. Ist das Projekt zu teuer für Osterberg?

Der geplante Osterberger Generationentreff führte während der vergangenen Gemeinderatssitzung zu einer emotionalen und von gegenseitigen Vorwürfen begleiteten Debatte. Einen Hauptgrund für die sichtlich erhitzten Gemüter nannte Rat Ignaz Gestle. Er schilderte, dass Bürgermeister Rainer Schmalle den Leader-Förderantrag für das Projekt bereits unterschrieben und abgegeben habe. Aus Gestles Sicht ein Alleingang des Bürgermeisters, der ohne Beschluss erfolgt sei: „Ich fühle mich hintergangen“, so der Gemeinderat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.