Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Osterberg: Kirchenmusik bietet ein besonderes Hörerlebnis in Osterberg

Osterberg
30.04.2019

Kirchenmusik bietet ein besonderes Hörerlebnis in Osterberg

Sopranistin Susanne Nestel und Organist Michael Jahn waren gemeinsam in Osterberg zu hören.
Foto: Zita Schmid

Bei dem Konzert in der Peter und Paul-Kirche ließen eine Sopranistin und ein Organist altes und zeitgenössisches Liedgut hören.

Mozart, Bach, Händel, Schubert – weltbekannte Namen aus der Musikgeschichte. Sie inspirierten die Menschen schon vor Jahrhunderten und verfehlen auch heute ihre Wirkung nicht. Beim Kirchenkonzert in der Osterberger Kirche Sankt Peter und Paul, das für die Besucher zu einem berührenden Musikerlebnis wurde, erklangen deren Melodien zur Ehre Gottes. Auch Stücke italienischer und französischer sowie zeitgenössischer deutscher Komponisten waren zu hören. Unter dem Titel „Laudamus te - Glanzstücke geistlicher Musik“ sangen und spielten die Sopranistin Susanne Nestel und der Organist Michael Jahn in dem mit Kerzen erleuchteten Kirchenrund.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.