Newsticker
Nach angeordnetem Rückzug: Noch sitzen ukrainische Soldaten und Zivilisten in Sjewjerodonezk fest
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Proteste gegen Asylunterkunft

13.05.2015

Proteste gegen Asylunterkunft

Anwohner sammeln Unterschriften

Gegen die Nutzung eines Wohnhauses als Asylunterkunft regt sich in Altenstadt weiter Widerstand. Anwohner haben nun Unterschriften gegen das Vorhaben gesammelt. Wie berichtet, will das Landratsamt in einem Wohngebäude im Südwesten der Gemeinde in den kommenden Tagen bis zu 19 Menschen aus Krisen- und Kriegsgebieten unterbringen. Bereits am Montag haben einige Anwohner deswegen Bedenken geäußert. Sie befürchten, dass womöglich nicht nur 19, sondern bis zu 30 Menschen in das Gebäude ziehen könnten. Vor allem aber fühlten sie sich vom Landratsamt überrumpelt und nicht rechtzeitig über das Vorhaben benachrichtigt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.