1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Rekordläufer schnürt Schuhe in Illertissen

Illertissen

14.01.2018

Rekordläufer schnürt Schuhe in Illertissen

Der Kenianer Felix Lima stellte 2001 den Weltrekord im Straßenlauf über 15 Kilometer auf.
Bild: dpa/Geoff Caddick

Der ehemalige Weltrekordhalter Felix Limo aus Kenia nimmt an „Run-Bike-Rock“ teil.

Erst wird gelaufen und Rad gefahren, danach kräftig gefeiert: Das ist das Konzept der Benefizveranstaltung „Run-Bike-Rock“, die am Samstag, 9. Juni, in Illertissen stattfindet. Mit dem Erlös will der Rotary-Club soziale Zwecke und die Jugendarbeit der hiesigen Vereine unterstützen. Das Interesse ist groß: Bislang haben sich 167 Teilnehmer angemeldet, teilte Rotarierpräsident und Mitorganisator Ansgar Batzner gestern mit. Auch ein prominenter Sportler hat sich angekündigt: Mit Felix Limo wird der ehemalige Weltrekordhalter (im Straßenlauf über 15 Kilometer) in der Vöhlinstadt die Turnschuhe schnüren. Er war Laufprofi, gewann mehrere große Marathon-Wettkämpfe und stellte im Jahr 2001 im holländischen Nijmegen mit einer Zeit von 41 Minuten und 29 Sekunden den damaligen Weltrekord über 15 Kilometer auf. Limo wird außer Konkurrenz starten. Das Ziel des Kenianers ist es, sein Schulprojekt in seiner Heimat bekannt zu machen. Limo läuft in Illertissen außer Konkurrenz.

Weitere Prominente haben sich angemeldet: Neben Bundestagsabgeordnetem Karl-Heinz Brunner wollen Bürgermeister Jürgen Eisen und viele Stadt- und Kreisräte an den Start gehen. Der jüngste angemeldete Teilnehmer ist bisher Luis Leichtle (Jahrgang 2009), der älteste Peter Althoff (Jahrgang 1940).

Die Organisatoren um Ansgar Batzner hoffen, dass noch viele weitere hinzukommen.

Kontakt: Nähere Infos und Anmeldungen auf der Website des Benefiz-Laufevents unter www.rundbikerock.de.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20FS_AZ_B-NORD_POL_797843744.tif
Aufruf

Auf gute Nachbarschaft

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden