Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. SSV-B-Junioren haben kein Glück

16.03.2009

SSV-B-Junioren haben kein Glück

Stuttgart (kü) - Wieder hatten die Fußball-B-Junioren des SSV Ulm 1846 in der Bundesliga eine gute Chance zu punkten und wieder gingen sie leer aus. Am Samstag verloren sie beim VfB Stuttgart unglücklich 0:1. Der Siegtreffer für den VfB fiel schon in der 1. Minute nach einem Freistoß. In der Folge war die Partie völlig ausgeglichen, Tormöglichkeiten gab es bis zur Pause keine nennenswerten. Im zweiten Durchgang dominierten die Ulmer. Als Marcel Stemmer vom VfB-Keeper gefoult wurde, verwehrte der Schiedsrichter den Ulmern einen Strafstoß (49.), dann verpasste Anil-Ferhn Dikmen den Ausgleich. Der SSV 46 machte jetzt Druck und die Gastgeber konterten. In der 74. Minute musste Manuel Strahler auf der Torlinie retten.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren