Newsticker

Steigende Infektionszahlen: Bundesregierung spricht für ganz Belgien eine Reisewarnung aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Schneeglöckchen läuten Gartenfrühling ein

13.03.2009

Schneeglöckchen läuten Gartenfrühling ein

Illertissen (edba) - In der Frühjahrsversammlung hat Vorsitzende Heidi Ritsche-Thoma das abwechslungsreiche Jahresprogramm des Illertisser Gartenbauvereins vorgestellt - darunter auch der Besuch eines Traumgartens. Zur Versammlung hatten die Gartenfreunde die Schranne frühlingshaft, mit bunten Primeln und Osterglocken geschmückt. "Leider lässt der Frühling dieses Jahr noch auf sich warten", nahm die Vorsitzende auf das nicht gerade frühlingshafte Wetter mit Kälte und Schneefall Bezug.

Zweiter Bürgermeister Josef Kränzle freute sich über die grünen Stadtverschönerungen, die durch die vielen ehrenamtlichen Aktivitäten des Vereins verwirklicht werden konnten. Außerdem machte er darauf aufmerksam, dass Hausgärten heutzutage zum Umweltschutz, zur Landschaftspflege und als Schaufenster von Illertissen zur Stadtverschönerung beitragen.

"Auch für das Jahr 2009 haben wir wieder ein vielfältiges Jahresprogramm erstellt" berichtete Heidi Ritsche-Thoma. Beginnend mit Gehölzschnitt- und Rosenschnittkurs, über Maibaumbinden, Kraut und Krempel, Führung durch einen romantischen Pfingstrosengarten, Besuch eines Traumgartens, Ausflug nach Nördlingen, Kranzen zur Sonnwendfeier und abschließend die Beteiligung an der September-Gartenlust, wies die Vorsitzende auf die vielen Programmpunkte hin.

Im Mittelpunkt der Versammlung stand ein Dia-Vortrag über Obstanbau im Hausgarten von Friedrich Eberhard aus Möttingen/Ries, selbstständiger Gärtner- und Baumschulmeister. Im Vortrag wurde den Hobbygärtnern viel Fachwissen aus der 30-jährigen Praxis des Baumschulmeisters zu den Themen Veredelung, Baumschnitt, Obstlagerzeiten, Schädlingsbekämpfung und Nützlinge vermittelt. Die riesige Tombola mit Gewinnen rund um den Garten verführte viele Gartler, ihr Glück im Los zu versuchen.

Die Kinder waren mit Binden und Schmücken von Kränzen eifrig bei der Sache. Stolz präsentierten sie anschließend ihre Frühlingsdekorationen aus Buchs, geschmückt mit bunten Bändern und Federn und freuten sich über den großen Applaus des Publikums und eine süße Überraschung.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren