1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Schützen bauen auf starke Jugend

Jahresversammlung

22.02.2016

Schützen bauen auf starke Jugend

Mitgliederehrungen standen bei den Herretshofer Schützen an. Das Bild zeigt von links: Andras Hörmann, Stefan Heckel, Johann Baur, Artur Seidl und Vorsitzenden Anton Bertele.
Bild: Claudia Bader

Keine Nachwuchssorgen in Herretshofen. Ehrung für verdiente Mitglieder

Um seinen Nachwuchs braucht sich der Zimmerstutzen Schützenverein Herretshofen derzeit keine Sorgen machen. „Wir haben eine starke Jugend“, stellte Vorsitzender Anton Bertele bei der Jahresversammlung heraus. Die jungen Schützen um Jugendleiter Robert Grambihler seien voll motiviert und beteiligten sich an sämtlichen Wettbewerben. Nicht nur bei Vereinsschießen, sondern auch beim Gaujugendcup zeigten sie tolle Leistungen.

Zur Förderung des Nachwuchses habe der Verein nach einem Jugend- auch ein Juniorengewehr anschafft, informierte der Vorsitzende. Ausführlich zählte er die Aktivitäten des Vereins auf, dem derzeit 89 Mitglieder, darunter zwölf Jungschützen, angehörten. Sowohl der Schützenball als auch das Ostereischießen und das Hoffest im Sommer sowie das Nikolaus- und Weihnachtsschießen hätten zur Pflege von Kameradschaft und Geselligkeit beigetragen.

„Leider konnten wir in der Saison 2015/16 für den Rundwettkampf keine Mannschaft stellen“, bedauerte Sportleiter Thomas Bertele. Beim Damengauschießen konnten die Herretshofer Schützinnen den 4. Platz in der Meistbeteiligung erzielen. In seiner Vorschau kündigte der Vorsitzende die Teilnahme am Gauschießen in Oberschönegg im April sowie das Schützen- und Hoffest an, das am Sonntag, 24. Juli, bei den Bertele-Stuben stattfindet.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Während Schriftführerin Margit Hörmann das Schützenjahr Revue passieren ließ, gab Kassenwart Anselm Neß Einblick in die Finanzen. Auch Kirchhaslachs Bürgermeister Franz Grauer lobte die vorbildliche Jugendarbeit der Herretshofer Schützen.

Begleitet von Applaus ehrte der Verein verdiente Mitglieder: Während Vorsitzender Anton Bertele und Andreas Hörmann das Protektor-Abzeichen des Bayerischen Sportschützenbundes entgegennehmen durften, wurde Johann Baur für 50-jährige Zugehörigkeit mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Erwin Schiefele, Georg Hörmann, Christian Baur, Manuela Bissinger, Stefan Heckel, Werner Müller und Artur Seidl geehrt. (clb)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20EchterhoffMayerOK(1).tif
Altenstadt

Heißes Hobby: Altenstadterin gestaltet farbenfrohe Lichtquellen

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden