Newsticker

Gesundheitsminister Spahn rechnet mit ersten Corona-Impfungen noch in diesem Jahr
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Seit 30 Jahren auf der Matte: Vöhringer Turner-Senioren feiern Jubiläum

Vöhringen

17.11.2018

Seit 30 Jahren auf der Matte: Vöhringer Turner-Senioren feiern Jubiläum

Ob beim großen Festumzug des Sportclub Vöhringen oder anderen Auftritten: Die Seniorenturner des SCV sind jederzeit mit dabei.
Bild: Roland Furthmair

Seit 30 Jahren gibt es im Sportclub Vöhringen eine Abteilung für Senioren-Turner. Ihr Jubiläum feiern die Männer beim Herbstfest.

Bereits im Jahr 1988 erfreute sich das Turnen für Senioren bundesweit steigender Beliebtheit. Für den Vöhringer Turn-Abteilungsleiter Gerhard Sabisch und dessen Team war dies schließlich das Signal, im Sportclub eine Unterabteilung mit wöchentlichen Übungsstunden für Senioren zu gründen. Und schnell freuten sich die ersten Übungsleiter Sebastian Prem und Max Betz über mehr und mehr Teilnehmer.

„Bei den Frauen war das ja schon jahrelang ein Hit. Warum sollten wir nicht auch für Männer regelmäßiges leichtes Training anbieten“, sagt Gerhard Sabisch, der nach 30 Jahren zurecht ein wenig stolz zurückblicken kann. Von den ersten Seniorenturnern sind immerhin noch ein knappes halbes Dutzend aktiv dabei, wenn es donnerstags ab 20 Uhr auf die Matte geht. „Mit dem Grundsatz, dass dabei niemand überfordert wird.“ Auftritte in der Neu-Ulmer Glacis-Galerie vor einigen Wochen oder eine Präsentation beim Festumzug in Vöhringen waren stets ein Hingucker und wurden mit viel Applaus belohnt.

Showprogramm zum Jubiläum in Vöhringen

Das Gremium mit dem Vorsitzenden Klaus Meixner und Gerhard Sabisch, Werner und Christa Weichsberger, Heinrich Brachert und Jürgen Beetz kann zum 30-jährigen Bestehen mit mittlerweile rund 40 aktiven und passiven Turnern aufwarten. Dass das Jubiläum beim diesjährigen traditionellen Herbstfest gefeiert wird, ist für Sabisch nur logisch: „Wir sind zwar eine aktive Seniorengruppe, aber unsere Jubiläen werden wir altersangepasst im Fünf-Jahres-Rhythmus feiern.“

In der Gymnastikhalle im Sportpark in Vöhringen erwartet die Gäste am Freitag, 23. November, ab 18 Uhr abermals ein gemütlicher Abend mit einem abwechslungsreichen Showprogramm: Tanzgymnastik präsentieren die Gruppen Diavoletto und Inflames vom SC Vöhringen. Der Radsportverein Illertissen ist mit einer Einrad-Show vertreten, als Höhepunkt wird die Showtanzgruppe „Crazy-Girls“ aus Regglisweiler erwartet. Für die musikalische Unterhaltung ist das Duo „Maria und Bert“ zuständig.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren