Newsticker
Laschet übernimmt volle Verantwortung für Debakel bei Bundestagswahl
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Senden: Autofahrerin wird bei Unfall in Senden leicht verletzt

Senden
13.10.2021

Autofahrerin wird bei Unfall in Senden leicht verletzt

Beim Ausparken hat einen Autofahrer ein anderes Fahrzeug übersehen. Es kam zum Zusammenstoß.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Beim Ausparken hat ein Autofahrer in Senden ein anderes Fahrzeug übersehen. Es kam zum Zusammenstoß.

Am Dienstagnachmittag ist es gegen 13.30 Uhr vor dem Rathaus der Stadt Senden zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Autofahrer wollte vom Rathausparkplatz aus in die Hauptstraße einfahren, übersah dabei allerdings eine auf der Hauptstraße fahrende Autofahrerin. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge mit einem Sachschaden von rund 3500 Euro. Das teilt die Polizei mit.

Die Unfallfahrzeuge in Senden waren nicht mehr fahrbereit

Da die Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren, mussten sie abgeschleppt werden. Die Autofahrerin wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt, eine notfallmedizinische Versorgung war jedoch nicht erforderlich. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.