Newsticker

Biontech und Pfizer beantragen EU-Zulassung für Corona-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Seniorin wird Opfer eines Trickdiebs

20.10.2017

Seniorin wird Opfer eines Trickdiebs

Mann stiehlt 70 Euro aus Geldbeutel

Eine 82 Jahre alte Frau ist am Mittwoch im Weißenhorner Ortsteil Attenhofen einem Betrüger aufgesessen. Nach Angaben der Polizei gelangte der Unbekannte am Nachmittag über die Terrassentüre ins Haus der Seniorin. Dort bettelte er mithilfe eines Zettels, den er vor sich hielt, um Geld. Die 82-Jährige kam dem Wunsch des Unbekannten nach, ging in die Küche zu ihrem Geldbeutel und übergab dem Mann einen Geldschein.

Nachdem er den Schein entgegengenommen hatte, gab der Mann vor, dringend auf die Toilette zu müssen. Auch das gestattete die Frau dem Unbekannten, der anschließend ein Glas Wasser verlangte. Erst nachdem der Betrüger nach Aufforderung der Seniorin das Haus verlassen hatte, stellte diese fest, dass aus ihrem Geldbeutel 70 Euro gestohlen worden waren.

Den Beschreibungen der Rentnerin zufolge ist der Dieb 1,83 Meter groß. Er hatte dunkle Haare, trug Jeanshosen und ein gemustertes, weinrotes Oberteil. Möglicherweise hat er einen Sprachfehler. (az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren