1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Sicherungskasten in Osterberg fängt Feuer

Osterberg

03.01.2019

Sicherungskasten in Osterberg fängt Feuer

Brand eines Sicherungskastens in Osterberg
Bild: Wilhelm Schmid

Ein technischer Defekt löst in Osterberg wohl den Brand eines Sicherungskastens aus. Vier Feuerwehren müssen deshalb ausrücken.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist es in Osterberg in einem Einfamilienhaus am Saumweg zu einem Brand gekommen. Gegen 0.15 Uhr fiel dort der Strom aus und ein Rauchmelder gab Alarm. Das berichtet Kreisbrandinspektor Benedikt Kramer. Auf der Fehlersuche nahmen auch die Bewohner Brandgeruch wahr und bemerkten alsbald, dass Qualm aus dem Keller drang. Wie sich herausstellte, hatte der Sicherungskasten im Kellergeschoss Feuer gefangen. So wurden die Feuerwehren aus Osterberg, Oberroth, Kellmünz und Altenstadt mit dem Stichwort "Wohnungsbrand" alarmiert, weil zunächst zu befürchten war, dass Menschen in Gefahr waren. Doch der Brand konnte rasch gelöscht werden und Personen wurden laut Polizei nicht in Mitleidenschaft gezogen. Als Ursache kommt allem Anschein nach ein technischer Defekt in Frage. Der Sachschaden wird mit rund zehntausend Euro angegeben. (wis)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20leit2723313.tif
Ulm

Ermittlungen zu möglichem Sexualdelikt gehen weiter

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden