Newsticker
RKI meldet 12.257 Neuinfektionen und 349 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Singender Friseur aus Illertissen: Sein Sommertraum geht weiter

Illertissen

05.08.2019

Singender Friseur aus Illertissen: Sein Sommertraum geht weiter

Mike Häberle (links) nimmt an einem Wettbewerb in der Sendung „Immer wieder sonntags“ teil.
Bild: SWR/Andreas Braun

Mike Häberle aus Illertissen ist in der TV-Sendung „Immer wieder sonntags“ eine Runde weiter und lebt seinen „persönlichen Sommertraum“.

Illertissen Der singende Friseur Mike Häberle alias Mike van Hyke ist bei der TV-Show „Immer wieder sonntags“ erneut eine Runde weitergekommen. Der 29-jährige Wahl-Illertisser konnte – wie schon in der Vorwoche – das Publikum mit seinem Song „Leinen los“ überzeugen: 58 Prozent der Anrufer stimmten beim Telefon-Voting für ihn. Seine Kontrahentin, eine 19-jährige Nachwuchssängerin aus Aachen, hatte das Nachsehen.

„Es ist einfach gigantisch – ich bin so happy“, sagt Häberle gegenüber unserer Redaktion. „Die Unterstützung aus der Region ist überwältigend – ich kann mich nur bedanken.“ Die rund 2000 Zuschauer im Europa-Park in Rust – dort wird die ARD-Sendung produziert – seien auch dieses Mal „super mitgegangen“, viele seien sogar gleich zu Beginn seines Auftritts aufgestanden.

"Immer wieder sonntags": Mike Häberle aus Illertissen lebt seinen "Sommertraum"

Sein „persönlicher Sommertraum“ kann also weitergehen. Der 29-Jährige hat die Chance, den Wettbewerb komplett für sich zu entscheiden: Vier Mal müsste er sich noch durchsetzen, immer gegen einen anderen Konkurrenten. Wobei der hauptberufliche Friseur einen Schritt nach dem anderen gehen möchte. „Ich will einfach so lange wie möglich dabei bleiben.“ Häberle gibt zu, dass die Aufregung von Woche zu Woche größer werde: „Vor dem Auftritt und der Entscheidung zittere ich am ganzen Körper.“

Die Wochenenden in Rust seien trotzdem nicht mit Stress verbunden. Häberle genießt viel mehr, an solch einer renommierten Sendung mitwirken zu dürfen. „Es ist interessant zu sehen, wie das alles so abläuft und wie viel Arbeit dahinter steckt.“ Außerdem habe er die Chance, sich mit etablierten Stars der Schlager-Szene auszutauschen. In der vergangenen Ausgabe waren unter anderem Norman Langen oder Anna-Maria Zimmermann dabei. „Die sind alle echt nett und hinter der Bühne kann man gut mit ihnen schwätzen.“

Ein Porträt zu Mike Häberle alias Mike van Hyke lesen Sie hier: Der singende Friseur fiebert seinem größten Auftritt entgegen

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren