Newsticker

Söder fordert bundesweit einheitliche Regeln für regionale Corona-Gegenmaßnahmen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Stadt sucht Räume für Fritz Kortler

04.03.2009

Stadt sucht Räume für Fritz Kortler

Illertissen (caj) - Stadt und Stadtrat suchen nach Räumen, in denen die kuriose Sammlung von Fritz Kortler ausgestellt werden kann. Von seiner Afrikaexkursion per Fahrrad hat der Illertisser in den 1950ern allerhand Interessantes mitgebracht.

Bereits im vergangenen Jahr hatte Rat Wolfgang Ostermann ( SPD) im Auftrag aller Fraktionen einen Antrag eingereicht. Als Alternativen gelten derzeit der Dachboden der Auer Grundschule, der Dachboden des Auer Rathauses und das Egerländer-Museum im ehemaligen "Adler" in Illertissen.

Im November eingereicht, erst im März behandelt - in der Sitzung des Kulturausschusses machte Ostermann seinem Unmut mit einem selbst verfassten Gedicht Luft. Titel: "Vom Leidensweg eines fraktionsübergreifenden Antrags." Ostermann: "Wir sind ja hier im Kulturausschuss, da kann man sich mal eine Minute gönnen." Unter Ratskollegen aller Fraktionen und bei Bürgermeisterin Marita Kaiser (parteilos) sorgte seine Lesung für Heiterkeit. Zweiter Bürgermeister Josef Kränzle (Freie Wähler) stellte fest: "In dieser Sache wollen alle Fraktionen das Gleiche." Eine Entscheidung gab es nicht. Demnächst will der Kulturausschuss die möglichen Standorte besichtigen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren