Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Stars von morgen: Zu dritt füllen sie den Abend mit farbigen Höhepunkten

Stars von morgen
17.10.2016

Zu dritt füllen sie den Abend mit farbigen Höhepunkten

Das Keras-Trio verwöhnte sein Publikum in der Schranne in Illertissen in der ungewöhnlichen Kombination von Violine (Heidi Schmid), Klavier (Tatiana Chernichka) und Horn (Sarah Ennouhi).
Foto: R. Langhans

Keras-Trio begeistert mit Violine, Horn und Klavier beim Festival junger Künstler in der Schranne

Kammermusik, gespielt in der Art des Keras-Trios mit Violine (Heidi Schmid), Horn (Sarah Ennouhi) und Klavier (Tatiana Chernichka), ist nicht oft zu hören. Daher konnten die Besucher des dritten Konzerts im Rahmen des Festivals „Junge Künstler – Stars von morgen“ am Samstagabend auf besondere Klangfarben gespannt sein. Für das Publikum in der nicht ganz ausverkauften Schranne wurde es keine Enttäuschung. Es zollte den Solisten für ihre sichtlich mit viel Herzblut vorgetragene Musik großen Beifall. Bei einer fröhlichen Zugabe stellte das Trio nochmals sein, in den Klangfarben wunderbar ineinander führendes Spiel vor.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.