1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Straße bei Bubenhausen wird gesperrt

Bubenhausen

24.08.2019

Straße bei Bubenhausen wird gesperrt

Wegen Bauarbeiten wird die Straße zwischen Bubenhausen und Grafertshofen gesperrt.
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Wegen Straßenarbeiten wird die Straße zwischen Grafertshofen und Bubenhausen gesperrt. Auch der Wertstoffhof bleibt geschlossen.

Bubenhausen/Grafertshofen Der Fahrbahnbelag der Staatsstraße zwischen Grafertshofen und Bubenhausen wird von Dienstag, 27. August, bis Freitag, 30. August, erneuert. In dieser Zeit ist die Straße für den Verkehr voll gesperrt.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Wie das Staatliche Bauamt Krumbach mitteilt, verläuft die Umleitung von Obenhausen über Gannertshofen, Tiefenbach und Emershofen nach Weißenhorn. In Gegenrichtung wird der Verkehr von Weißenhorn über Biberach, Roggenburg und Meßhofen nach Obenhausen umgeleitet. Die Bushaltestellen in Bubenhausen und Grafertshofen können während der Baumaßnahme nicht angefahren werden.

Auch der Wertstoffhof bleibt geschlossen

Der Wertstoffhof bleibt nach Angaben der Stadt Weißenhorn in der Woche von Montag, 26. August, bis einschließlich Samstag, 31. August, ebenfalls geschlossen, da wegen der ´Vollsperrung eine Zufahrt nicht möglich ist. Die Weißenhorner Stadtverwaltung weist außerdem darauf hin, dass neben der Entsorgung von Wertstoffen in dieser Woche auch die Aus- und Abgabe sowie der Umtausch von Müllgefäßen nicht möglich ist. Bei ungünstiger Witterung könne sich die Baumaßnahme nochmals verzögern. In diesem Fall will die Stadt die Bürger erneut informieren. (az)

Weitere Nachrichten aus der Region lesen Sie hier:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren