Newsticker

Fast ganz Österreich und große Teile Italiens sind nun Corona-Risikogebiete
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Streit um ein Eis eskaliert - Männer prügeln sich

Babenhausen

21.04.2015

Streit um ein Eis eskaliert - Männer prügeln sich

In Babenhausen ist ein Streit vor einer Eisdiele eskaliert.
Bild: Symbolbild: Fotolia

Ein Eis hat am Montag in Babenhausen zu einer Schlägerei zwischen zwei Männern geführt. Ursache war der Streit um einen Sitzplatz.

Babenhausen Ein Streit um ein Eis hat am Montag in Babenhausen zu einer Schlägerei zwischen einem Eisdielenbesitzer und einem 43-jährigen Mann geführt. Wie die Polizei berichtet, wollte der 43-Jährige in den Nachmittagsstunden für sich und seine Familie ein Eis zum Mitnehmen kaufen. Statt weiterzulaufen, setzte er sich anschließend an einen Bistro-Tisch der Eisdiele.

Dem 50-jährigen Besitzer der Eisdiele schien das allerdings nicht gefallen zu haben: Er forderte seinen Gast auf, den Tisch zu verlassen. Es wurde ihm ein Platz an einer in der Nähe stehenden Biertischgarnitur angeboten. Der 43-Jährige warf daraufhin das Eis auf den Boden und verließ wutentbrannt die Eisdiele. Den Eisdielenbesitzer forderte er auf, er könne es nun vom Boden aufputzen. Dieser nahm das Eis und warf es gegen die Windschutzscheibe des Autos des 43-Jährigen.

Es kam es zu einer Schlägerei zwischen dem Gast und dem 50-jährigen Eisdielenbetreiber. Beide Männer wurden leicht verletzt und konnten letztendlich durch Passanten getrennt werden. (az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren