Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Tafertshofen: 111 Schützinnen gehen bei Gauschießen an den Start

Tafertshofen
25.09.2019

111 Schützinnen gehen bei Gauschießen an den Start

Für den Schützenverein Waldfrieden Reichau nahm Sabine Dreher (rechts) den Damenpokal entgegen. Für die Schützenvereinigung Kirchhaslach auf dem zweiten Platz wurde Sylvia Schütz (Mitte) und für den Schützenverein Kellmünz auf dem dritten Platz Klarissa Aumann jeweils ein Preis überreicht.
2 Bilder
Für den Schützenverein Waldfrieden Reichau nahm Sabine Dreher (rechts) den Damenpokal entgegen. Für die Schützenvereinigung Kirchhaslach auf dem zweiten Platz wurde Sylvia Schütz (Mitte) und für den Schützenverein Kellmünz auf dem dritten Platz Klarissa Aumann jeweils ein Preis überreicht.
Foto: Claudia Bader

Beim Damenschießen im Gau Babenhausen sind die Frauen aus Hörlis/Halden prozentual am besten vertreten.

Genau 111 Schützinnen von 19 der insgesamt 21 Vereine im Schützengau Babenhausen haben sich am 42. Gau-Damenschießen beteiligt. Dieses wurde heuer an den Ständen des Schützenvereins Tafertshofen ausgetragen. Bei der Preisverteilung überreichte Gaudamenleiterin Diana Schedl viele Pokale und Medaillen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.