Newsticker
Behörden in der Ostukraine fordern Zivilisten zur Flucht auf
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Tradition: Jagd nach falschem Fuchs führt über Stock und Stein

Tradition
06.11.2017

Jagd nach falschem Fuchs führt über Stock und Stein

Ob echt oder simuliert – bei einer Fuchsjagd müssen Hindernisse zu Pferde im Eiltempo überwunden werden, so wie hier bei Jedesheim.
Foto: Regina Langhans

Rund 60 Reiter aus der Region lassen in Illertissen einen alten Zeitvertreib aufleben. Wie das funktioniert

Wer am Samstagmittag in der Nähe des Illertisser Schlosses unterwegs war, bekam Ungewöhnliches zu sehen: Bei bestem Herbstwetter starteten 55 Reiter auf Einladung des Reit- und Fahrvereins Illertissen, um ein altes Reitvergnügen wieder aufzugreifen – die Fuchsjagd. Allerdings ohne echten Fuchs. Dank der Bereitschaft von Landwirten ritten die Teilnehmer 22 Kilometer durch Illertisser und Bucher Fluren, teils gefolgt von einem Autokorso.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.