1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Unbekannte laden Eternitplatten in Wald ab

Altenstadt

18.09.2018

Unbekannte laden Eternitplatten in Wald ab

In einem Wald bei Altenstadt wurden diese Müllreste gefunden. Die Polizei sucht nun Zeugen.
Bild: Markt Altenstadt

Zwischen Osterberg und Dattenhausen wurden Eternitplatten illegal entsorgt. Die Polizei sucht nun Zeugen zu dem Vorfall.

Vergangenes Wochenende sind im Waldgebiet zwischen Osterberg und Dattenhausen illegal etwa 25 bis 30 sogenannte Eternitplatten abgelagert worden. Das berichtet die Polizei. Der oder die unbekannten Täter legten die vermutlich asbesthaltigen Dachabdeckungen im unmittelbaren Bereich eines Waldweges, etwa 20 Meter westlich, der Ortsverbindungstraße ab. Die Polizei geht von einer illegalen Abfallentsorgung aus - und sucht nun Zeugen.

Hat jemand im fraglichen Zeitraum einen verdächtigen Wagen, vermutlich mit Anhänger, oder einen Kleintransporter in dem Wald gesehen? Kann jemand Angaben zur Herkunft der Eternitplatten machen? Hat jemand in letzter Zeit entsprechende Dacharbeiten beobachtet? Fehlen irgendwo plötzlich – zuvor zwischengelagerte – Eternitplatten?

Zeugenhinweise nimmt an die Polizei Illertissen, Telefonnummer 07303/9651-0, entgegen. (az)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
IMG_5912.jpg
Illertissen

Stein fällt von Ladefläche und prallt gegen Auto

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen