1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Unbekannter bedroht Männer in Babenhausen

Babenhausen

26.11.2019

Unbekannter bedroht Männer in Babenhausen

Zwei Männer sind in Babenhausen bedroht worden.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Der Hintergrund der Bedrohung ist momentan noch unbekannt. Die Polizeiinspektion Memmingen ermittelt in der Sache.

Zwei Männer sind am Wochenende, in der Nacht zum Samstag, in Babenhausen bedroht worden. Von wem ist bislang nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, waren ein 25-Jähriger und ein 29-Jähriger in der besagten Nacht gegen 3.35 Uhr zu Fuß auf der Günzbrücke in Babenhausen unterwegs. Dort kam ihnen eine männliche Person entgegen. Ohne erkennbaren Grund hielt diese den beiden Männern einen pistolenähnlichen Gegenstand vor und bedrohte sie damit. Die Männer liefen daraufhin weiter; der Unbekannte folgte ihnen nicht. Eine im Anschluss eingeleitete Fahndung verlief nach Angaben der Polizei ergebnislos.

Der Hintergrund der Bedrohung ist momentan noch unbekannt. Die Polizeiinspektion Memmingen ermittelt in der Sache. Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: männlich, 25 bis 30 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß, mit schwarzem, nach oben zu einem Dutt gebundenen Haar. Etwaige Zeugen des Vorfalls sind gesucht: Wer hat die verdächtige Person zum genannten Zeitpunkt auf der Günzbrücke und im Bereich Auf der Wies wahrgenommen? (az)

Unbekannter bedroht Männer in Babenhausen

Kontakt: Die Polizeiinspektion Memmingen nimmt Hinweise unter den Telefonnummern 08333/2280 und 08331/100-0 entgegen.

Lesen Sie außerdem: Gannertshofen: SEK-Einsatz gegen mutmaßlichen Waffenhändler

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren