Newsticker
Corona-Gipfel: Arbeitgeber müssen Homeoffice ermöglichen, Maskenpflicht wird bundesweit verschärft
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Unfall: Autofahrerin kommt auf der A7 ins Schleudern

Altenstadt

20.08.2020

Unfall: Autofahrerin kommt auf der A7 ins Schleudern

Eine Autofahrerin kam auf der A7 Richtung Füssen ins Schleudern.
Bild: Carsten Rehder/dpa (Symbolfoto)

Eine 52-Jährige verlor am Mittwochmorgen auf der A7 die Kontrolle über ihr Auto und landete im Grünstreifen.

Eine Autofahrerin ist am Mittwoch mit ihrem Fahrzeug von der Autobahn in den Grünstreifen geschleudert. Wie die Autobahnpolizei Memmingen mitteilt, fuhr die 52-Jährige gegen 11 Uhr auf der A7 in Richtung Füssen.

Bei regnerischer Witterung verlor die Fahrerin zwischen den Anschlussstellen Illertissen und Altenstadt die Kontrolle über ihr Auto, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und schleuderte in den Grünstreifen. Dort bliebt sie entgegengesetzt zur Fahrtrichtung stehen.

Der Sachschaden, der bei dem Unfall entstand, beläuft sich auf rund 6000 Euro. (az)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren