1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Unfall in Illertissen: Autofahrer nimmt Rollerfahrerin die Vorfahrt

Illertissen

12.07.2019

Unfall in Illertissen: Autofahrer nimmt Rollerfahrerin die Vorfahrt

Eine Rollerfahrerin wird bei einem Unfall in Illertissen verletzt.
Bild: Jan-Luc Treumann (Symbolbild

Eine 30-Jährige war mit ihrem Roller in der Auer Straße unterwegs. Auf Höhe der Hans-Holbein-Straße stieß sie mit einem Auto zusammen.

Eine 30-Jährige ist am Donnerstagvormittag in Illertissen bei einem Rollerunfall verletzt worden. Das teilt die Polizei mit. Die Frau fuhr auf der Auer Straße stadtauswärts. Auf Höhe der Hans-Holbein-Straße kam es zur Kollision mit einem 52-jähriger Autofahrer, der die vorfahrtsberechtigte Rollerfahrerin wohl übersehen hatte. Die 30-jährige stürzte und erlitt dabei Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt wurden. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 1000 Euro. Gegen den 52-Jährigen ermittelt die Polizei nun wegen fahrlässiger Körperverletzung. (az)

Lesen Sie aus dem aktuellen Polizeibericht außerdem:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren