1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Unfall in Illertissen: Autofahrer nimmt Rollerfahrerin die Vorfahrt

Illertissen

12.07.2019

Unfall in Illertissen: Autofahrer nimmt Rollerfahrerin die Vorfahrt

Eine Rollerfahrerin wird bei einem Unfall in Illertissen verletzt.
Bild: Jan-Luc Treumann (Symbolbild

Eine 30-Jährige war mit ihrem Roller in der Auer Straße unterwegs. Auf Höhe der Hans-Holbein-Straße stieß sie mit einem Auto zusammen.

Eine 30-Jährige ist am Donnerstagvormittag in Illertissen bei einem Rollerunfall verletzt worden. Das teilt die Polizei mit. Die Frau fuhr auf der Auer Straße stadtauswärts. Auf Höhe der Hans-Holbein-Straße kam es zur Kollision mit einem 52-jähriger Autofahrer, der die vorfahrtsberechtigte Rollerfahrerin wohl übersehen hatte. Die 30-jährige stürzte und erlitt dabei Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt wurden. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 1000 Euro. Gegen den 52-Jährigen ermittelt die Polizei nun wegen fahrlässiger Körperverletzung. (az)

Lesen Sie aus dem aktuellen Polizeibericht außerdem:

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren