Newsticker

Corona-Warn-App erreicht 15 Millionen Downloads
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Unter geparktem Auto vor der Polizei versteckt

15.03.2011

Unter geparktem Auto vor der Polizei versteckt

Ungewöhnliche Verkehrssünderjagd in altenstadt: Auf der Flucht vor der Polizei hat ein betrunkener Rollerfahrer versucht, sich unter einem geparkten Auto zu verstecken. Vergebens. Die Beamten entdeckten und schnappeten den 32-Jährigen. Kurz vor Mitternacht hatte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Illertissen in Altenstadt auf der Memminger Straße einen Rollerfahrer ohne Helm entdeckt. Als der Zweiradlenker dies bemerkte, flüchtete er in einen Hinterhof und versuchte sich dort unter einem geparkten Pkw zu verstecken. Damit wer er schlecht beraten. Die Polizisten mussten nur noch zugreifen. Sie nahmen den 32-Jähringen fest. Ein Atemalkoholtest zeigte weit über 1.6 Promille, weshalb eine Blutentnahme folgte. Der Führerschein des Mannes wurde einbehalten.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren