Newsticker
RKI: 11.336 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz erstmals seit 20. März unter 100
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Unterallgäu: Frau rastet aus, als Polizisten vor der Tür stehen

Unterallgäu
23.08.2019

Frau rastet aus, als Polizisten vor der Tür stehen

Eine Frau musste sich vor dem Amtsgericht Memmingen verantworten - wegen eines tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Eine 37-jährige Unterallgäuerin muss sich wegen eines Angriffs vor dem Amtsgericht verantworten. Sie sah rot, als die Polizei vor der Wohnungstür stand.

Sie hat wild um sich geschlagen, getreten und sogar versucht, zu beißen: Eine Frau hat Anfang des Jahres mehrere Polizisten massiv angegangen, als diese nach einem Notruf zur Wohnung ihrer Mutter im Raum Babenhausen kamen. Nun muss sich die 37-Jährige vor dem Amtsgericht Memmingen für ihr Verhalten verantworten. Interessant ist auch der Hintergrund des Notrufs, den die Mutter zuvor abgesetzt hatte.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren