Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Unterallgäu: Öko-Modellregion: Noch viele offene Fragen

Unterallgäu
14.03.2020

Öko-Modellregion: Noch viele offene Fragen

Die Förderung des „Günztal Weiderinds“ ist ein Ziel der Öko-Modellregion.
Foto: Franz Kustermann

Plus Die Günztal-Gemeinden benennen vier Hauptziele, jedoch keine Details zur Umsetzung.

Bis die Öko-Modellregion mit konkreten Projekten an den Start geht, wird noch viel Wasser die Günz hinunterfließen. Vier Hauptziele wurden jetzt bei einem ersten Treffen der Projektmanagerin Rebecca Schweiß mit vier Vertretern der 15 beteiligten Gemeinden sowie dem Beraternetzwerk benannt. Wie die Umsetzung in der Praxis aussehen soll, wer die Akteure sein werden und wann es erste Veranstaltungen gibt, ist derzeit aber noch offen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.