Newsticker
Deutschland und Niederlande liefern Ukraine weitere Panzerhaubitzen
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Unterallgäu: Schockanrufe: Betrüger bringen Babenhauser Seniorin um ihr Geld

Unterallgäu
09.04.2021

Schockanrufe: Betrüger bringen Babenhauser Seniorin um ihr Geld

Eine Seniorin aus Babenhausen wird Opfer von Telefonbetrügern.
Foto: Silvio Wyszengrad (Symbolbild)

Weil sie ihrer Tochter helfen wollte, zahlte eine Frau aus Babenhausen einen mittleren fünfstelligen Betrag an Trickbetrüger.

Am Mittwoch sind der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West mehrere Schockanrufe gemeldet worden. Bei dieser Methode versuchen Betrüger, die Opfer zu unüberlegten Handlungen aufgrund des erzeugten Schockmoments zu bewegen. Durch geschickte Gesprächsführung der Täter werden die Opfer psychisch unter Druck gesetzt und so zu unreflektierten Geldzahlungen gedrängt. Den Geschädigten wird meist vorgetäuscht, dass sich ein Verwandter oder naher Bekannter in einer Notlage oder Gefahr befände, die nur durch finanzielle Hilfe der Opfer abgewendet werden kann.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.