Newsticker
42 Staaten fordern Abzug russischer Truppen aus AKW Saporischschja
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Unterallgäu: Tipps vom Experten: So kommen Vereine aus dem Corona-Tief

Unterallgäu
28.09.2021

Tipps vom Experten: So kommen Vereine aus dem Corona-Tief

Wie können Vereine ihre Mitglieder auch in Pandemie-Zeiten begeistern? Darum ging es bei einem Workshop im Unterallgäu.
Foto: Sebastian Richly

Auch in Pandemie-Zeiten sollten Vereine aktiv und kreativ sein, um keine Mitglieder zu verlieren. Ein Fachmann gibt Tipps.

Wegen der Corona-Pandemie stand das Vereinsleben monatelang so gut wie still. Das stellte viele Vereine vor Herausforderungen: Mitglieder hörten auf, es kam kein Nachwuchs nach und bei einigen Ehrenamtlichen sank die Motivation. Wie kann man das Vereinsleben wieder ankurbeln? Darum ging es jetzt bei einem Workshop unter dem Motto „Raus aus dem Corona-Tief“ im Landratsamt Unterallgäu in Mindelheim. Vereinsberater Michael Blatz riet Vereinen, weiterhin aktiv zu sein und den Kopf nicht in den Sand zu stecken.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.